Neurologie & Geriatrie

Diagnosen hierbei sind:

  • neurologische Erkrankungen mit und/ oder sensiblen Ausfallerscheinungen und/ oder neuropsychologischen Auffälligkeiten wie z.B. nach apoplektischem Insult, Schädel- Hirn- Trauma, Aneurysmablutung
  • Morbus Parkinson, zentrale und degenerative Funktionsstörung der Wirbelsäule wie z.B .Querschnittslähmung, Bandscheibenvorfall
  • neuropsychologische Auffälligkeiten
  • Demenz (Morbus Alzheimer)
  • Multiple Sklerose
  • ALS

Die Therapie beinhaltet:

  • Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath, Perfetti u.a.)
  • Wahrnehmungstraining (Affolter, Perfetti)
  • Neuropsychologisches Training (auch PC – unterstützt)
  • Hemianopsietraining
  • ADL (alltagspraktisches Training)
  • Schreibtraining